In unseren Fachgeschäften der Bäckerei-Konditorei Reinhard Fürll erhalten Sie Backwaren für den täglichen Bedarf und für alle Festlichkeiten!

Alles was Ihr Herz begehrt

 

Auch gluten-, hefe-, laktose- oder weizenfrei!

 

Nach eigenen Rezepturen, mit besten, naturbelassenen Zutaten, vornehmlich von regionalen Anbietern. Mit viel Liebe und Sachverstand von unseren Fachkräften mehrmals täglich frisch gebacken.

Für volles Aroma sorgen traditionelle Verfahren wie Vorteige, lange Teigruhezeiten, Quell- und Kochstücke und eigene Sauerteige. Wie zu Opas Zeiten!


Handwerklich gemachte/-s und traditionell gebackene/-s Brötchen und Brot sind der preiswerteste Luxus, den sich jeder leisten kann.

 

Kommen Sie doch einfach einmal bei uns vorbei und überzeugen Sie sich von unserer reichhaltigen Auswahl und guten Qualität.

 

Laut Magazin "Der Feinschmecker":  

Eine der besten Bäckereien Deutschlands!  

 

 

Regional:

Wir arbeiten in  der Region, mit der Region und für die Region. Das heißt, wenn irgend möglich, beziehen wir unsere Zutaten von regionalen Anbietern. Das sorgt für kurze Wege bei der Anlieferung und erhält und schafft Arbeitsplätze in der Region!

Wir unterstützen, im Rahmen unserer Möglichkeiten, örtliche Vereine, die Kirchengemeinden oder die Gemeindeverwaltung bei ihren Aktivitäten und Veranstaltungen. Wir unterstützen die Tafel in Mosbach.  

 

 

 

Nachhaltigkeit:

Für uns nicht nur ein Wort!  

Aus unseren Steckdosen kommt nur Strom aus erneuerbarer Energie (Wasserkraft). Unser Dach des Hauptgeschäftes "ziert" eine 22 kW Solaranlage. Diese produziert jährlich ca. 19000 kwh Strom, das erspart unserer Umwelt ca. 12000 kg Co² pro Jahr. Die Abwärme unserer Backöfen wird zur Wassererwärmung genutzt und unterstützt damit auch unsere Zentralheizung über einen Pufferspeicher.  

Alle relevanten Heizkörper, in unseren Filialen sowie im Hauptgeschäft und dessen Wohnbereich, wurden Ende 2012 mit elektronischen Thermostaten ausgerüstet. Es wird somit nur geheizt, wo es notwendig ist. Also z. B. die Verkaufsräume nur während der Öffnungszeiten oder die Backstube nur wenn nicht gearbeitet wird bzw. kein Backofen in Betrieb ist (hier entsteht genügend Wärme) . In den anderen Zeiten wird die Temperatur auf einen voreingestellten Wert abgesenkt. Dadurch können bis zu 30% Heizkosten eingespart werden.  

Wo es sinnvoll ist, wurden Glühlampen durch Energiespar- oder LED-Lampen ersetzt.  

Alles auch zum Wohle nachfolgender Generationen!  

 

Unsere Homepage wird immer wieder aktualisiert, also immer wieder mal rein schauen! 

 

 

Sie finden uns in:

 

Hauptgeschäft:

Hauptstr. 32 in D - 74928 Hüffenhardt

Tel. 06268 223

geöffnet: Mo. - Fr. von 6h - 12.30h und von 14.30h - 18h

Sa. 6h - 12h 

 

Filiale:

Theodor-Heuss-Str. 20 in D - 74855 Haßmersheim

Tel. 06266 7788

geöffnet: Mo. - Fr. 6h - 12.30h und 14.30h - 18h

Montag- und Mittwochnachmittag geschlossen!

Sa. von 6h - 12h 

 

 

 

 

 

Aktuelles zum Thema Nachrichten

Neue Polizei-Schutzausrüstung zu schwer für Streifenwagen

Mainz (dpa) - Wegen des hohen Gewichts der neuen Schutzausrüstung bei der Polizei in Rheinland-Pfalz müssen etliche Streifenwagen umgerüstet werden. Die Federn der Hinterachse müssten getauscht und der Kofferraum mit «Schub- und Einlagefächern» ausgebaut werden. Die Umrüstung soll im September begin

Mehrere Waldbrände in Portugal unter Kontrolle

Lissabon (dpa) - Die Feuerwehr hat in Portugal mehrere Waldbrände weitgehend gelöscht, die im Zentrum des Landes zahlreiche Dörfer bedroht hatten. Die Flammen in den Bezirken Sertã, Proença-a-Nova und Mação wurden unter Kontrolle gebracht. Das Feuer war am Sonntag aus noch unbekannter Ursache ausgeb

Netanjahu fordert Todesstrafe für Terroristen

Tel Aviv (dpa) - Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat sich für die Todesstrafe für Terroristen in besonderen Fällen ausgesprochen. Netanjahu besuchte die trauernden Angehörigen dreier Israelis, die vor einer Woche bei dem Anschlag eines Palästinensers in einer Siedlung im Westjordanland

Ehe-Aus bei Bayern-Star James Rodríguez

Bogotá (dpa) - Der neue Star des FC Bayern München, der Kolumbianer James Rodríguez, und seine Frau Daniela Ospina haben sich nach sechseinhalb Jahren Ehe getrennt. Das postete Ospina auf Instagram. Die Trennung erfolge «im Guten und im gegenseitigen Einvernehmen». Die Münchner haben James zunächst