Unser glutenfreies Brot:


1  

 

            Allergien und Unverträglichkeiten  

Das Geschäft mit unserem Essen:

   Wer weiß noch, was er wirklich isst und trinkt?  

Auch Grundnahrungsmittel werden durch Zusatzstoffe verändert und mit Hightech haltbar gemacht. Fertiggerichte mit billigen Geschmacksverstärkern (auch verharmlosend als Hefeextrakt bezeichnet) anstelle von teuren Gewürzen. Pilzsuppen ohne oder nur mit wenigen Pilzen. Joghurt mit "natürlichen" Aromen, die aus Schimmelpilzen gewonnen werden. Früchte, wie div. unabhängige Tests beweisen, sind in Fruchtjoghurts kaum enthalten. Getränke in Plastikflaschen, deren Weichmacher den Flascheninhalt zu einer tickenden Zeitbombe machen! Konservendosen, deren innere Beschichtungen i. d. R. Bisphenol A enthalten! 
BPA steht im Verdacht, negative Auswirkungen auf die Fruchtbarkeit zu haben. Und wird zudem auch mitverantwortlich für Diabetes, Brust- und Prostatakrebs, Herz- und Lebererkrankungen sowie Schädigungen des Zentralen Nervensystems und für Fettleibigkeit gemacht. Mehrere hundert wissenschaftliche Studien haben hormonverändernde Effekte nachgewiesen.      

:o(  

Die Zahl der Lebensmittelallergien hat stark zugenommen. Gibt es hier einen Zusammenhang? Urteilen Sie selbst.... 

Ich meine es geht auch anders.  

Gute und gesunde Lebensmittel haben aber ihren Preis.  

Und gerade deshalb können wir eben nicht billig! 

Wir wissen was drin ist!

 

 

Weizenmehl, der heimliche Star in jeder Backstube! 

 

Auch bei uns die Mehlsorte die am meisten verarbeitet wird. Die einfache Handhabung hat es dazu gemacht. Aber immer mehr Menschen vertragen die enthaltenen Eiweiße nicht und suchen nach Alternativen.  

Dem tragen wir Rechnung mit der Ausweitung unseres Sortimentes hin zu Dinkelbackwaren. Dinkel, der Urweizen, findet immer mehr Freunde unter unserer Kundschaft. Brot, Brötchen, Süßes wie Dauergebäck oder Zöpfe (mit und ohne Sultaninen) gehören immer wieder zum Angebot.

Halten Sie einfach Ausschau nach den blauen Preisschildern! 

 

Aber auch glutenfreies Brot gehört zu unserem Angebot.  

Siehe auch die oben eingefügte Bildauswahl.

Dies wird auf Bestellung frisch für Sie gebacken und ist nicht täglich im Sortiment.

 

Diverse laktosefreie und hefefreie Backwaren vervollständigen unser Backwarenangebot für Allergiker.

 

Fragen Sie unser Verkaufspersonal nach den für Sie angefertigten Backwarenlisten. Wir beraten Sie gerne! 

Aktuelles zum Thema Wetter

Karibikländer brauchen nach Hurrikans fünf Milliarden Dollar

New York (dpa) - Nach den verheerenden Hurrikans benötigen die betroffenen Karibikländer geschätzt fünf Milliarden Dollar für den Wiederaufbau - umgerechnet etwa 4, 3 Milliarden Euro. Die Länder baten die internationale Gemeinschaft um Hilfe. Die Europäische Union sagte daraufhin bei einer Geberkonfe